Willkommen, Gast
Instant Pot - Reis & Kartoffeln
Name nur nach Anmeldung sichtbar

Hallo zusammen,

Ich habe das Problem, dass meine Kartoffeln und Reis im Instant Pot nicht besonders gut gekocht werden. Meine untere Schicht ist immer etwas "sabschich" und bräunlich. Ich erkläre es mir mit der langen Kochzeit, die wir in der Lektinfreien Ernährung hier anstreben, Die der Instant Pot aber eigentlich gar nicht vorsieht. 

Hat jemand einen Tipp, wie ich  das verhindern kann?

Danke und Liebe Grüße 
Carina
Name nur nach Anmeldung sichtbar

Nutzername erst nach Anmeldung sichtbar schrieb:
Hallo zusammen,

Ich habe das Problem, dass meine Kartoffeln und Reis im Instant Pot nicht besonders gut gekocht werden. Meine untere Schicht ist immer etwas "sabschich" und bräunlich. Ich erkläre es mir mit der langen Kochzeit, die wir in der Lektinfreien Ernährung hier anstreben, Die der Instant Pot aber eigentlich gar nicht vorsieht. 

Hat jemand einen Tipp, wie ich  das verhindern kann?

Danke und Liebe Grüße 
Carina
Liebe Carina,

ich koche Reis und Kartoffeln in meinem Schnellkochtopf immer in einer extra Schüssel mit viel Wasser, die ich auf ein Dreibein stelle. 
Unten im Pott ist dann auch noch zusätzlich Wasser drin.

Bisher ist bei mir nie etwas braun geworden.

Vielleicht hilft dir das ja weiter?

Liebe Grüße Judith 
 

Name nur nach Anmeldung sichtbar

Hallo,
ich mache ein Gitter hinein auf das ich einen Glasbehälter stelle. In den Topf kommt dann heißes Wasser aus dem Wasserkocher und in das Glasgefäß heißes Wasser und Reis im Verhältnis 3:1. Oder Milch (in meinem Milchreisrezept hab ich ein Foto davon).

Kartoffel schmeiß ich einfach in den Topf gieße kochendes Wasser dazu bis alles gut bedeckt ist.

Das kochende Wasser zu nehmen verringert die Kochzeit unter 118 Grad (die Aufheizphase bis der IP die Zeit stoppt) die für Lektine nicht relevant ist aber alles weicher macht.

Ich dampfe auch sofort nach der Kochzeit ab deswegen.

So brennt nichts an und der Reis bleibt relativ körnig.

Liebe Grüße, Julia




Name nur nach Anmeldung sichtbar

Wow, das sind tolle Tipps, ich danke dir sehr dafür und werde es so probieren!  😊

© Praxis Dr. Gersch, Trippstader Str. 110, 67663 Kaiserslautern | Tel. 0631 / 34 35 97 38 | Impressum | Datenschutz | Verträge hier kündigen | Kostenlose Video-Kompaktkurse mit Dr. Gersch | Youtube-Kanäle Autoimmunerkrankungen und Atemtherapie | TikTok