English version Impressum und Datenschutz

Dr. med. Christian Gersch

LogoPrivatärztliche Praxis

Sprechzimmer

Praxis

Meine Praxis ist spezialisiert auf funktionelle Medizin, die nach den behebbaren Ursachen einer Erkrankung oder eines Leistungsknicks sucht und gleichsam auch der Entwicklung von Gesundheitsstörungen vorbeugen will.

Dabei sind eine gründliche Anamnese und ausführliche Gespräche die wichtigste Grundlage. Ich kann umfangreiche Labortests durchführen. Vor Ort besteht die Möglichkeit zu Ultraschalluntersuchungen sowie zur Messung der Herzratenvariabilität (HRV) und CO2 in der Atemluft. Lungenfunktion, 12-Kanal-EKG und Langzeitblutdruckmessung sind ebenfalls verfügbar.

Meine Interessenschwerpunkte umfassen

  • Ernährungsmedizin, Fasten, Gewichtsreduktion und Verdauungsbeschwerden
  • Fettlebererkrankung, Blutzucker- und Fettstoffwechselstörungen
  • Atemtherapie, insbesondere beim chronischen Hyperventilationssyndrom
  • Hormonstörungen und Schilddrüsenfunktion
  • Schlaf- und Traumphysiologie
  • Prävention von Herz-Kreislauf-, malignen und neurodegenerativen Erkrankungen
  • Reisemedizin

Weitere Informationen für neue Patienten, zur Terminvereinbarung und Kontaktdaten.

Informationen für neue Patienten

Nachdem Sie einen Termin mit mir vereinbart haben, schicke ich Ihnen einen Anamnesebogen zu. Dieser umfasst ein gutes Dutzend Seiten und erfragt ausführlich Ihre Krankengeschichte, aber auch die Ziele Ihrer Behandlung bei mir. Bitte nehmen Sie sich die Zeit zum Ausfüllen dieses Dokuments und bringen Sie es zu unserem ersten Termin mit.

Die Behandlung bei mir berechne ich nach der Gebührenordnung für Ärzte. Für einen Ersttermin mit Beratung und Untersuchung entstehen je nach deren Umfang typischerweise Kosten in Höhe von € 21,44 bis € 63,25 Euro. Oft kommen noch eine Blutentnahme zu € 4,19 sowie Laborkosten dazu. In Bezug auf weitere Beratungen oder Untersuchungen informiere ich Sie immer über die zu erwartenden Kosten, falls Sie Selbstzahler sind oder eine Selbstbeteiligung mit Ihrer Privaten Krankenversicherung vereinbart haben. Sie erhalten eine Rechnung zur Vorlage bei Ihrer Privaten Krankenversicherung oder Ihrer Beihilfestelle.

Terminvereinbarung

Ich nehme mir Zeit für meine Patienten. Deshalb sind Standard-Termine bei mir immer 45 Minuten lang.

Sprechstunden finden ausschließlich nach Vereinbarung statt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin online oder rufen Sie an unter Tel. 0631 / 34 35 97 38.

Meine Praxis hat einen zentralen Empfang, aber kein Wartezimmer. Teil des Praxiskonzepts ist, dass nie mehrere Patienten gleichzeitig in der Praxis sind. Nach jedem Termin habe ich 15 Minuten Nachbearbeitungszeit eingeplant. Das bedeutet, dass Sie keine Wartezeit haben werden und sich bei Ihrem Termin alles ausschließlich um Sie dreht. Bitte seien Sie pünktlich, damit Ihnen die volle Zeit Ihres Termins zur Verfügung steht.

Anfahrt via PKW

Die Praxis befindet sich im Business + Innovation Center. Bitte geben Sie die Trippstadter Str. 110, 67663 Kaiserslautern in Ihr Navigationsgerät ein.

Fahren Sie auf das Grundstück. Falls die Schranke geschlossen sein sollte, drücken Sie bitte die Öffnungstaste. Sie erhalten später eine Parkmünze zur gebührenfreien Ausfahrt.

Parkplätze sind reichlich vorhanden; ggf. fahren Sie weiter auf dem Parkplatz und finden hinter dem Gebäude weitere Parkmöglichleiten.

Anfahrt via ÖPNV

Nehmen Sie die SWK-Bus Linien 115 oder 116 in Richtung Kaiserslautern, »Uni Ost«, beispielsweise ab dem Hauptbahnhof.

Alternativ können Sie den Saar-Pfalz-Bus, Linie 150, in Richtung Trippstadt, »Bürgermeisteramt« verwenden, ebenfalls ab dem Hauptbahnhof.

Steigen Sie an der Haltestelle »Carl-Euler-Straße« aus, von dort aus sind es ca. 2 Minuten Fußweg bis zur Praxis.

Barrierefreier Zugang

Bitte befahren Sie mit Ihrem PKW den Parkplatz und fahren Sie von dort um das Gebäude herum. Sie finden eine Rampe zum Eingangsbereich des Gebäudes; dort finden Sie zwei barrierefreie Stellplätze.

Falls Sie Unterstützung benötigen, rufen Sie bitte die Telefonnummer 0631 / 68039 - 220 an. Ein rollstuhlgerechter Aufzug sowie ein barrierefreies WC sind vorhanden.

Online-Patientenakte

Sie erhalten bei Ihrem ersten Termin Zugangsdaten, um über einen geschützten Zugang Einsicht in Ihre Patientenakte zu nehmen. Sie können über diesen Zugang ebenfalls Nachrichten sicher und verschlüsselt übermitteln.

Impressum

  • Email

    [email protected]
  • Telefon

    0631 / 34 35 97 38
  • Telefax

    0631 / 31 17 44 76
  • Praxisadresse

    Trippstadter Str. 110, 67663 Kaiserslautern

Dr. med. Christian Gersch
Privatärztlich tätiger Arzt

Aufsichtsbehörde
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
Bezirksärztekammer Pfalz

Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen:
- Berufsordnung der Ärztekammer Rheinland-Pfalz
- Approbationsordnung für Ärzte
- Ärztekammer Rheinland-Pfalz: Gesetze, Verordnungen

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Dr. med Christian Gersch

Datenschutz

Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten sowie Datenschutzbeauftragter: Dr. Christian Gersch, Trippstadter Str. 110, 67663 Kaiserslautern, Tel. 0631 / 34 35 97 38

Verlinkungen

Wenn Sie Links auf meiner Website oder in meinen E-Mails auf andere Websites folgen, setzen diese Websites in der Regel Cookies ein, um Ihren Besuch dort zu erfassen und auszuwerten. Bitte beachten Sie daher die Datenschutzbedingungen der jeweiligen Websites. Zum Zeitpunkt, zu dem ich die Links gesetzt habe, habe ich die Ziel-Websites auf Unbedenklichkeit geprüft. Sollten Sie Beanstandungen haben, so bitte ich um eine Nachricht; ich werden dann den betroffenen Link umgehend erneut prüfen.

Anrufentgegennahme

Wenn ich nicht persönlich erreichbar bin, leite ich Anrufe an die Firmen Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, Trippstadter Straße 110, 67663 Kaiserslautern oder PrimeConcept Ltd. & Co. KG, Reisholzer Werftstr. 76, 40589 Düsseldorf weiter. Diese werden dort in meinem Namen angenommen. Beide Dienstleister übermitteln mir dann per fernmündlich oder elektronisch die Rufnummer, von der Sie angerufen haben sowie die Informationen, die Sie am Telefon genannt haben, damit ich Sie schnellstmöglich zurückrufen kann. Die so elektronisch erhaltenen Informationen werden wie unter "Nachrichten an mich" beschreiben gespeichert bzw. gelöscht. Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung bestehen.

Speicherung von E-Mails, Server, Datenbanken

Ich speichere und versende E-Mails (Aufbewahrungsfristen siehe "Nachrichten an mich") sowie die im Rahmen meines Internetangebots (hier beschriebenen) erhobenen Daten außerhalb meiner Praxisräume auf bzw. mittels Servern, die durch meine Auftragsdatenverarbeiterin, die Herophilos UG (haftungsbeschränkt), c/o TWS Steuerberatungs GmbH, Röchlingstraße 1, 67663 Kaiserslautern, betrieben werden. Unter https://herophilos.de/i/#datenschutz erhalten Sie Informationen, welcher weiteren Internet-Dienstleister sich die Herophilos ihrerseits als Auftragsdatenverarbeiter bedient.

Nachrichten an mich (Briefe, E-Mails, elektronische Nachrichten, schriftlich übermittelte Anrufinformationen)

Wenn Ihre Nachricht medizinisch patientenrelevant oder gleich einem Handelsbrief gem. HGB ist (als Geschäftsbrief (Handelsbrief) gilt jegliche Korrespondenz, die die Vorbereitung, die Durchführung oder die Rückgängigmachung eines Geschäftes zum Gegenstand hat.), werde ich Ihre vollständige Nachricht für die vorgeschriebene Dauer von 10 Jahren speichern und dann vernichten. Dies gilt auch für medizinische Unterlagen, es sei denn, ein Patient ist minderjährig. Dann beginnt die Frist von 10 Jahren erst ab dessen 18. Geburtstag zu laufen.
Nicht-Handelsbriefe (Korrespondenz, die nicht zu einer Behandlung geführt hat, z.B. nicht erfolgreiche Angebote, reine Informationen an mich) werde ich für bis zu zwei Jahre speichern und dann vernichten. Ihre E-Mail Adresse werde ich in allen Fällen nur verwenden, um Ihnen ggf. auf die übermittelte Nachricht zu antworten, es sei denn, Sie wünschen auch den Empfang meines Newsletters.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Auftragsdatenverarbeiter Ihre Daten erfassen, kommunizieren Sie bitte nicht mit mir per E-Mail, Internet oder über meine hier genannte Festnetzrufnummer, sondern verwenden Sie Briefpost.

Instant-Messaging via Website

Für optimale Erreichbarkeit setze ich eine Instant-Messaging-Software ein. Bei deren Einsatz werden alle von Ihnen übermittelten Daten zur Betreiberin der Instant-Messaging-Software, der tawk.to (SMS SIA), #6 - 8 Tirgonu iela, Riga, LV-1050, Lettland (Europäische Union), aus technischen Gründen übertragen. Die europäischen Datenschutzbestimmungen werden eingehalten; Details zum Umgang mit erhobenen Daten finden sich in der tawk.to Datenschutzerklärung. Wenn Sie nicht wünschen, dass tawk.to (SMS SIA) Ihre Daten erfasst, kommunizieren Sie bitte nicht mit mir per Instant-Messaging, sondern verwenden Sie Briefpost.

Facebook-Login, Facebook- und Google Pixel, Remarketing

Wenn Sie sich über Facebook auf meiner Website einloggen, erhalte ich von Facebook Ihren Namen, Ihr Alter und Ihre E-Mail Adresse übermittelt; ich werde diese Daten wie oben beschrieben speichern, um Sie damit anzusprechen.

Um den Erfolg von Google Adwords Anzeigen zu überprüfen, kann meine Website ggf. einen Google-Tracking-Code beinhalten. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Ich weise darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Ich kann auf meiner Website Cookies von Facebook (Opt-Out) oder Google (Opt-Out) setzen, um Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt über die beiden genannten Plattformen spezielle Informationen zeigen zu können. Verwenden Sie den jeweiligen "Opt-Out" Link, um das Remarketing zu deaktivieren.

Access-Logs

Jeder Internetdienst ist dem potentiellen Angriff von Hackern sowie weiterem Missbrauch ausgesetzt. Bei jedem Zugriff auf meine Internetseite übertragen Sie grundsätzlich Ihre IP-Adresse, Informationen über Ihren Browser, das aufgerufene und das verweisende Dokument zu mir. Meine Auftragsdienstleisterin speichert diese Daten bis zu zwei Monate zwischen, um Missbrauch zu erkennen oder rückverfolgen zu können. Danach löscht sie diese Daten entweder vollständig oder anonymisiert sie, so dass kein Bezug zu einzelnen Nutzern mehr hergestellt werden kann. Ihre IP-Adresse wird bereits früher gekürzt, sobald dies technisch möglich ist. Bei Links aus meinen E-Mails wird an den Server übermittelt, aus welcher E-Mail heraus der Link geöffnet wurde. So prüfen ich, ob Sie berechtigt sind, auf eine Patienteninformation zuzugreifen.

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Ich setze "Session-Cookies" der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der Kantar Deutschland GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Dies ist notwendig für die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

Ich erfasse keine personenbezogenen Daten über Cookies. Eine Nutzung meiner Websites ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch aktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Meine Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Kantar Deutschland GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Wünschen Sie überhaupt nicht die Verwendung dieses Messverfahrens, so bitte ich um Installation eines Browser-Plugins wie Ghostery oder Better Privacy, die einen Aufruf solcher Daten verhindern können.

Der Text dieser Datenschutzerklärung basiert auf der Empfehlung der Teilnahmebedingungen - T.O.M. der VG Wort, München.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Praxissitzes wenden:

    Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
    Hintere Bleiche 34
    55116 Mainz

    Telefon: 061 31/208-24 49
    poststelle\@datenschutz.rlp.de
    https://www.datenschutz.rlp.de/de/

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung an die o.g. Kontaktdaten.

Datensicherheit

Ich verwende innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greife ich stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Ich bediene mich im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Meine Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2019.

Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.drgersch.de/#datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.